Veralteter Browser

Sie verwenden einen veralteten Internet Explorer (IE) Browser. Damit die Webseite korrekt angezeigt wird, benötigen Sie mindestens IE 9. Sie können einen aktuellen Browser gratis herunterladen.


Internet Explorer jetzt herunterladen

Tipps

DAR-VIDA mit Joghurt

Cracker zerbröseln und in Glas anrichten, mit Joghurt bedecken, süsse Beeren oder Früchte nach Saison und Vorliebe ergänzen, mit zerbröselten Crackern und Früchten abschliessen.


Cheesecake mit DAR-VIDA

Cheesecake mit Frischkäse und zerbröselten Crackern im Teig des Bodens. Die Himbeeren und das Fruchtcoulis runden den leckeren Genuss ab.

zum Rezept (PDF)


Für die süsse Seite

Cracker mit Nutella bestreichen und mit gerösteten, gehackten Haselnüssen bestreuen. Auch süss: Konfitüre und Frischkäse kombinieren.


Mini-Caprese und Tomaten

Cherry-Tomaten mit Mozzarella hübsch anrichten und mit feinem Olivenöl beträufeln. Passt dazu: Mediterran gewürzte Tomaten-Würfeli auf extra fin Oliven Cracker.


Klassiker: Mit Crevetten

Crevetten kurz anbraten, zusammen mit Kräutersauce auf den Crackern anrichten und mit langen Schnittlauchstücken dekorieren.


Roastbeef-Genuss

Dünn geschnittenes Roastbeef auf die Cracker verteilen, mit etwas grünem Salat und feiner Senfsauce kombinieren.


Poulet & Guacamole

Leicht knusprig gebratene Pouletstückli mit pikanter Guacamole ergänzen - für richtigen Pfiff sorgen die Chilischoten-Ringli.


Rohschinken & Melone

Fruchtig-würzige Cracker-Kreation: Herzhaften Rohschinken mit kleinen, süssen Melonenstückchen in verschiedenen Farben kombinieren.


Für Lachs-Liebhaber

Lachs mit Frischkäse und Kräutern auf den Crackern anrichten, nach Belieben mit Zwiebeln und Kapern ergänzen. Zur Abwechslung auch lecker in Kombination mit feinen Ingwer-Streifen.


Käse-Verführungen

Cracker-Käsevariationen mit Cambembert und getrockneten Aprikosen sowie Rahm- oder Hartkäse mit Essiggurken. Tipp: Auch sehr hübsch und lecker mit Tête de Moine und Baumnüssen.